Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Mountain Hostel, Grindelwald

 

1.    Geltungsbereich
Diese AGB finden auf sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen dem Mountain Hostel (Heller Gastro AG), Grindelwald, und dem Gast Anwendung.

 

2.    Vertragsabschluss
Mit der Entgegennahme der schriftlichen, telefonischen, elektronischen oder persönlichen Buchung und der Zustellung unserer Bestätigung kommt ein Vertrag zwischen dem Gast und dem Mountain Hostel zustande. Die vorliegenden allgemeinen Vertragsbedingungen sind Bestandteil dieses Vertrages. Mitteilungen per Email gelten als schriftlich erfolgt.
Rückbestätigungen für das Gruppenhaus müssen unterschrieben bis 5 Monate vor Anreise bei uns eintreffen.

 

3.    Buchungsbedingungen
Bei allen Buchungen, welche nicht über das Internet erfolgen, müssen die Kreditkartendetails als Garantie bekannt gegeben werden oder es folgt eine Anzahlung von min. 50% des Buchungsbetrages. Werden diese Bedingungen nicht eingehalten, kann das Mountain Hostel die Buchung ohne Benachrichtigung annullieren. Für die Annullationskosten gilt Ziff. 5 nachfolgend.
Alle Preise verstehen sich in CHF inkl. MwsT, exkl. Kurtaxen.

 

4.    Preisänderungen
In den folgenden Fällen kann das Mountain Hostel die ausgeschriebenen Preise ändern:

– Neu eingeführte oder erhöhte staatliche Abgaben (z.B. Mehrwertsteuer, Kurtaxen usw.)
– Wechselkursänderungen (wird gemäss dem Tageskurs umgerechnet)
– Eindeutig erklärbare Druckfehler

 

5.    Annullationen und Umbuchungen
5.1. Allgemeine Bedingungen
Annullationen oder Umbuchungen sind nur gültig, wenn diese schriftlich an das Mountain Hostel zugestellt werden.
An Winterwochenenden ist ein Aufenthalt von 2 Nächten, es kann nicht nur eine Nacht Storniert werden. Es müssen beide Nächte bezahlt werden!

 

Die Definitiv Reservierten Betten werden dem Gast in Rechnung gestellt,

inkl. Erkrankte, Verunfallte & alle div. Verhinderungen.

Es entstehen folgende Kosten:

 

Einzelreisende, 1 bis 4 Personen :

bis 3 Tage kostenlos, 2 Tage vor Anreise oder no Show 100% des Rechnungsbetrages
Gruppen 5 bis 9 Personen :

bis 8 Tage kostenlos, 7 Tage vor Anreise oder no Show 100% des Rechnungsbetrages

Gruppen ab 10 Personen:
60 Tage vor Anreise:
Bis 60 Tage vor Anreise ist die Annullation der Gruppe kostenlos.
Bis 60 Tage vor Anreise ist die ungefähre Anzahl der Teilnehmer anzugeben.

Davon wird 75% der angemeldeten Teilnehmer in Rechnung gestellt

 

Bis 30 Tage vor Anreise:
Bis 30 Tage vor Anreise ist die definitive Anzahl der Teilnehmer anzugeben.

29 – 0 Tage vor Anreise:

Die  definitiven reservierten Betten werden in Rechnung gestellt.

Bei Geldrückzahlungen an den Gast, abzüglich CHF 25.00 Bearbeitungsgebühr & Bankspesen

 

5.2. Annullationskosten und Versicherung
Die Annullationskosten können auch von einer Annullierungskostenversicherung übernommen werden, sofern der Gast extern eine solche abgeschlossen hat.
5.3. Annullation bei höherer Gewalt
Bei höherer Gewalt wie politischen Unruhen, Streiks, Katastrophen usw. kann eine Absage durch das Mountain Hostel aus Sicherheitsgründen auch kurzfristig erfolgen. In solchen Fällen erhält der Gast den einbezahlten Betrag in Form eines Gutscheines zurück.

 

5.4. Störungen und Betriebseinschränkungen
Störungen wie z.B. Lärm und/oder Betriebseinschränkungen berechtigen zu keiner Entschädigung oder Rückerstattung.

 

6.    Schadensersatz und Haftung
Das Mountain Hostel haftet für Schäden nur in den Fällen von Absicht oder grober Fahrlässigkeit. Für eingebrachte Sachen des Gastes wird die Haftung im gesetzlichen zulässigen Umfang übernommen. Ansprüche müssen umgehend, spätestens 7 Tage nach Abreise, schriftlich beim Mountain Hostel geltend gemacht werden; anderenfalls gelten die Ansprüche als abgelaufen. Diebstahl: kommt nur zum Tragen bei Entwendung aus geschlossenen Schränken und Räumlichkeiten.

 

7.    Parkplatz

Das Mountain Hostel bietet seinen Gästen eine beschränkte Anzahl von kostenlosen Parkplätzen rund ums Hostel an. Das Mountain Hostel übernimmt keine Haftung für Diebstahl oder Beschädigungen.

 

8.    Benützung der Hotelzimmer/Gruppenhausteil
Das Hotelzimmer/Gruppenhausteil ist durch den Gast mit grösster Sorgfalt zu benützen und zu behandeln. Es darf nur durch die Anzahl Personen (einschliesslich Kinder) benützt bzw. belegt werden, welche im Vertrag angegeben ist. Dem Gast ist es nicht gestattet, bei m Mountain Hostel gemietete Hotelzimmer Dritten zum Gebrauch zu überlassen.
Für allfällige Schäden haftet der Gast, ausser er kann nachweisen, dass diese ohne sein Verschulden (bzw. Verschulden von Mitbenutzern) entstanden sind. Schäden sind dem Mountain Hostel unverzüglich zu melden.

Das Mountain Hostel behält sich vor, den Zustand der Hotelzimmer/Gruppenhaus jederzeit zu kontrollieren. Bei Mehraufwand erlaubt sich das Mountain Hostel den zusätzlichen Aufwand in Rechnung zu stellen.

Die Zimmer und der Gruppenhausteil stehen am Anreisetag ab 16 Uhr bereit. Am Abreisetag sind die Zimmer bis 10 Uhr freizugeben. Die Küche im Gruppenhausteil ist bis 11 Uhr abzugeben.

 

9.    Kreditkarten

Mit der Angabe von den Kreditkarten Details ist der Gast Automatisch damit einverstanden das folgende Kosten über sein Konto abgebucht werden darf :
·         Reservierte Betten, die nicht am Anreisetag Bezahlt werden

·         No Show für reservierte Betten

·         Schäden, verursacht durch den Organisator und die von dem Organisator angemeldeten Gäste
10. Aktivitäten

Die Teilnahme an Aktivitäten im und organisiert durch das Mountain Hostel sowie empfohlenen Ausflügen und angebotenen Kursen sind freiwillig. Das Mountain Hostel übernimmt keine Haftung.

11. Vorauszahlung

Das Mountain Hostel erlaubt sich für alle Gruppenbuchungen ab 10 Pax eine Anzahlung (50%) sowie bei einer Zimmerreservation eine Kreditkarte als Garantie zu verlangen. Die geforderte Anzahlung ist bis max. 30 Tage vor Anreise zu entrichten.

 

12. Datenschutz
Das Mountain Hostel verpflichtet sich, die jeweils anwendbare Datenschutzgesetzgebung bei der Handhabung und Bearbeitung sämtlicher Kundendaten zu beachten. Kundendaten werden lediglich zur Maximierung der Betriebssicherheit oder im Interesse von Verkaufsförderung, Verbrechensverhütung, Erhebung wirtschaftlicher Eckdaten und Statistiken sowie der Rechnungsstellung verwendet.

 

13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Für alle unter diesen AGB mit dem Mountain Hostel, Heller Gastro AG, abgeschlossenen Verträge ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten ist Interlaken.
 

Grindelwald, April 2014